Connect with us on LinkedIn
About HILF Supply Chain Solutions

About

About Hilf Supply Chain Solutions

English Language version اللغة العربيّة Brazilian българин 漢語 hrvatski český danske Nederlands Esperanto
Suomi français deutsch Ελληνικά עברית magyar íslenska India Bahasa Indonesia فارسی
Italiano 日本語 한국어 Malay norsk polski portuguse român Русско srpski
South Africa slovenski español svensk 台灣人. Thai Türkçe Український Cymraeg  

National Flagdeutscher Überblick

Willkommen

 

Über uns

 

Das Wort „Hilf“ ist von dem Wort Hilfe abgeleitet.

 

Warum sollten Sie die Firma „Hilf Supply Chain Solutions“ für Ihr Managementtrainingprogramm einstellen? Weil bei uns das Außerordentliche normal ist, wenn wir Ihnen beim Erreichen Ihrer Leistungsziele helfen. Unser Firmenleitspruch spiegelt wirklich wider, wie wir unser Geschäft führen: 

 

Unser Firmenleitspruch

Unser Ziel ist es, der bevorzugte Lieferant von Trainings- und Beratungsaufgaben in dem Markt zu sein, den wir beliefern. Unsere höchste Priorität sind unsere Kunden - wir glauben, dass sie nicht weniger verdienen, denn unsere eigene Existenz beruht darauf. Unser unerbittliches Streben nach Kundenzufriedenheit treibt unseren Willen an, immer einen Qualitätsdienst zu liefern. Wir hören immer zu und antizipieren und reagieren auf deren sich ändernden Anforderungen, welche das Geschäft notwendig machen.

Eine Einführung in die Firma Hilf Supply Chain Solutions Limited

 

Wir sind in erster Linie eine Trainingfirma (ein führender Lieferant von Vorbereitungsschulung für die sogenannten APICS-Prüfungen). Wir liefern auch Beratung und zwischenzeitliche Managementaufgaben.

Das Training wird vorwiegend im Hause der Kunden in Großbritannien durchgeführt.

Auftragserfüllungsberatung – das zielt nicht nur auf große Unternehmen ab, sondern auch auf KMU (kleine und mittelständische Unternehmen) - wir helfen bei der Auslegung von Informationsmeldungen in der Lieferkette und Nachfragemustern von deren größeren Kunden, die MRP/ERP-Systeme betreiben (MRP = Materialrequisitionsplanung; ERP = Enterprise Resource Planning = Unternehmensressourcenplanung). Das Ziel ist es, der Zulieferfirma ein besseres Verständnis des Geschäfts ihrer Kunden zu geben, so dass sie zum gegenseitigen Nutzen enger zusammenwachsen, während sie sich auf dem Weg zu besten Praktiken begeben. Zusätzlich zur Standortunterstützung wurde eine Anzahl äußerst relevanter Schulungskurse entwickelt und dem Markt angeboten.

Die Kurse befassen sich mit den Beziehungen zwischen den vorgelagerten und nachgelagerten Aktivitäten innerhalb der Lieferkette. Traditionelle Einkaufs- und Kundenzufriedenheitskurse sind gründlich innerhalb der Grenzen der Funktion. Jedoch Prozessorientierung und Änderungen in der Hierarchie in Bezug auf Kundenfokus ergaben Lücken in den traditionellen angebotenen Kursen, die den heutigen sich ändernden Organisationen angeboten werden - insbesondere KMU, in denen sich Rollen und Verantwortlichkeiten fortlaufend erweitern.

Das Verständnis der MRP-Mechanik ist ein weiterer umfassender Bereich und wesentlich für die Großzahl von Organisationen, in welchem formelle Schulung seit den 80er Jahren ungewöhnlich war, als die MRP-Klassifizierung von Oliver-Wight-Typ-Firmen besonders in Mode war. Die weitreichende industrielle Akzeptanz von ERP-Systemen machte es notwendig, sicherzustellen, dass sowohl Einkäufer als auch Planer tiefe Kenntnisse davon besaßen, weil solche Systeme traditionelle MRP-Logik verwenden. Das Verständnis solcher Techniken (zusätzlich zur erforderlichen IT-Benutzerschulung) sicherzustellen erhöht in riesigem Umfang die Chancen einer problemlosen Implementierung.

Möchten Sie den Mitarbeitern Ihres Unterstützungsteams in der Verwaltung einen Überblick über modernes Managementdenken geben - ohne sie regelmäßig auf unzählige Schulungskurse und Seminare zu schicken? Die „Business-Fundamentals“-Kurse sind wahrscheinlich genau das, was Sie suchen. Dieser Halbtagskurs wurde für auszubildende Manager und moderne Auszubildende geschaffen und liefert genug Wissen und Kenntnisse in vielen Fächern für den Nichtspezialisten. Einfach ausgedrückt, er entledigt sich des Jargons, und gibt den Teilnehmern ein Arbeitswissen modernen Denkens und moderner Schlagwörter, so dass dieses Verständnis wieder Selbstvertrauen in den Arbeitsalltag und beim Umgang mit Kollegen, Zuliefern und Kunden einfügt.

Internationale Seminare – Repräsentanten von der Firma haben auf Konferenzen und Schulungsarbeitsgruppen Präsentationen dargeboten (siehe unsere Broschüre im Internet, die Teilnehmerkommentare nach diesen Kursen enthält).

 

Ein Blättchen kann von downloadet warden http://www.hilf.co.uk/Hilf-brochure.pdf

Für weitere Informationen schicken Sie bitte ein email in der englischen Sprache zu info@hilf.co.uk

 

Nützliche Informationen.... Internationaler "APICS" Verwalter für Ihre Region:- www.pmi-m.de

Als Aufschluß betreffs APICS Bescheinigung in Schweiz bitte hinweisen (For information regarding APICS certification in Switzerland please refer to) :- http://www.fss.ch/

Supply chain training solutions for large multi-national clients in carefully targeted industry sectors.